S Y N C H R O N I Z I T Ä T 9 0 – 8 0 – 6 0 – 3 0

Konzert mit Klavier, Gongs und Live-Elektronik zu Videos von Christof Heyduck und Visuals von Paul Simon Heyduck

10.12.2017

Mit diesem Konzert wird ein vierfaches Jubiläum
gefeiert: der 90. Geburtstag des Bühnenbildners
und Malers Christof Heyduck, der 80. Geburts-
tag des Komponisten, Dirigenten und Pianisten
Norbert Grossmann, der 60. Geburtstag des
Medienkünstlers Nikolaus Heyduck, sowie der
30. seines Sohnes Paul Simon Heyduck.
Christof Heyduck ist in Darmstadt vor allem mit
seinen Bühnenbildentwürfen für die Hessische
Spielgemeinschaft bekannt geworden („Datte-
rich“, „Der fröhliche Weinberg“, „Katharina
Knie“). Seine Videos mit subtilen Farbmeta –
morphosen hat er seit seiner impulsgebenden
Ballettaus stattung zu „La Création Du Monde“
(Deutsche Staatsoper Berlin 1965) konsequent
weiterentwickelt.
Grossmann, Korn und Heyduck improvisieren
mit Flügel, Gongs und Elektronik – diesmal
korrespondierend zu Videos von Christof
Heyduck und Live-Visuals von Paul Simon
Heyduck.
 
Teilnehmende Künstler

Veranstaltungsort:

Atelierhaus Vahle
Schumannstraße 11, 64287 Darmstadt, Deutschland

Veranstalter:

Nikolaus Heyduck
Teilnehmende Künstler
Weitere Künstler

Paul Simon Heyduck
Christof
Heyduck
Norbert Grossmann
Eva Korn