Jahresausstellung 2013 – Anita Tarnutzer

Preisträgerin des Sezessionspreises 2011

08.06.2013 – 06.07.2013

Sonderausstellung der Preisträgerin des Sezessionspreises 2011 Anita Tarnutzer im Rahmen der Jahressausstellung 2013. 

Die in Berlin lebende Anita Tarnutzer bezieht ihre Motive aus der Natur. Es sind Landschaften, Naturereignisse oder Wolkenformationen. In ihren Foto- und Video-Installationen montiert, schichtet oder manipuliert sie Bilder so, dass Spuren der Realität erhalten bleiben, sich aber eine neue Wahrnehmung einstellt: Die Natur als Metapher für das Imaginäre, Unbekannte, das mystisch Dunkle, manchmal Monströse. Tarnutzer hat in der Sonderausstellung eine vielschichtige Soundinstallation realisiert, in der sie geschriebene Schrift zu einer Klangkomposition verdichtet.

Teilnehmende Künstler

Veranstaltungsort:

Darmstädter Designhaus
Eugen-Bracht-Weg 6, 64287 Darmstadt, Deutschland

Veranstalter:

Darmstädter Sezession
Ist Teil der Ausstellung
08.06.2013 – 06.07.2013
Teilnehmende Künstler