20. Jahresausstellung

Malerei – Grafik – Plastik

22.05.1977 – 10.07.1977

Die 20. Jahresausstellung von Malerei, Grafik und Plastik mit den Sonderteilen Neubeginn – die 50er Jahre, Sezessionsjubilare, Bewerber um den Preis der Neuen Darmstädter Sezession für junge Künstler und Sezessionspreisträger 1975 Henning Kürschner findet auf der Mathildenhöhe statt. In den Foyers des Staatstheaters zeigt die Neue Darmstädter Sezession die Ausstellung Polnische Kunst heute, in der 75 polnische Künstler mit Malerei, Grafik und Plastik vertreten sind. Am Löwentor 2 werden im Freien Plastiken des Bildhauers Helmut Brinckmann präsentiert.

Teilnehmende Künstler

Veranstaltungsort:

Institut Mathildenhöhe
Olbrichweg 15, 64287 Darmstadt, Deutschland

Veranstalter:

Darmstädter Sezession
Teilnehmende Künstler