70 Jahre Neue Darmstädter Sezession/Der Preis der Darmstädter Sezession 2015

Jubiläumsausstellung und Ausstellung der Bewerber/innen für den Preis der Darmstädter Sezession und Förderpreis 2015 für junge …

Willes Meinhardt

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 2006

Malerei

Willes Meinhardt

Nach einer Ausbildung zum Chemielaboranten in den 70er Jahren des vergangenen Jh. studierte Willes Meinhardt 1982-88 Diplompädagogik und Kunstpädagogik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. 1988-92 hatte er einen Lehrauftrag für experimentelle Radierung am Kunstpädagogischen Institut Frankfurt sowie 1989-95 Lehraufträge zu den Themenbereichen Kunstrezeption und Philosophie an der Universität des 3. Lebensalters an der J.W. Goethe-Universität Frankfurt inne. 1992-97 war er Künstlerische Lehrkraft für Zeichnung und Druckgrafik am Institut für Kunstpädagogik an der J.W. Goethe-Universität Frankfurt. Ein Arbeitsstipendium des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst für einen Atelieraufenthalt führte ihn 1994 nach Basel/Schweiz. Seit 1997 ist Willes Meinhardt freiberuflich als Künstler tätig.

 

Preise und Auszeichnungen
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

Willes Meinhardt

 

 

BIOGRAFIE

 

geb. 1956

 

1972 – 1975          Ausbildung zum Chemielaborant

 

1982 – 1988         Studium der Diplompädagogik und

                                Kunstpädagogik an der Johann Wolfgang

                                Goethe-Universität Frankfurt a. M.

 

1988 – 1992          Lehrauftrag für experimentelle Radierung am Kunstpädagogischen Institut der

                                Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M.

 

1989 – 1995          Lehraufträge an der Universität des 3. Lebensalters an der Johann Wolfgang

                                Goethe-Universität Frankfurt a. M. zu den Themenbereichen Kunstrezeption

                                und Philosophie

 

1992 – 1997         Künstlerische Lehrkraft für Zeichnung und

                                Druckgrafik am Institut für Kunstpädagogik

                                an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M.

 

1994                       Arbeitsstipendium des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst für

                                einen Atelieraufenthalt in Basel/Schweiz

 

seit 1997                freiberuflich als Künstler tätig

 

seit  2006               Mitglied in der Darmstädter Sezession

 

                                 lebt und arbeitet in Weiterstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl)

 

1989                      Werkstatt-Galerie, Dieburg

 

1992                      Schloss Heiligenberg, Seeheim-Jugenheim

 

1993                      Galerie Roswitha Schindler, Pfungstadt

 

1994                      Kunsthalle Darmstadt, Studio

                               Galerie Thieme und Pohl, Darmstadt

 

1996                      „Excerpts“, Kommunale Galerie, Darmstadt

 

1997                      Galerie Roswitha Schindler, Pfungstadt

 

2000                      „mit farbe – landschaft raum“, Galerie Beckers, Frankfurt a.M.

                               ( mit Daniel Hausig und Özcan Kaplan )

 

2002                      „trans-luzent“, Regionalgalerie Südhessen, Darmstadt

 

2005                      „bis dass die Wahrheit sich selbst entdeckt“, Galerie C. Klein, Darmstadt

 

2006                      „Die Liebe zur Stille“, Galerie Roswitha Schindler, Pfungstadt

 

2007                      Verein für aktuelle Kunst, Oberhausen ( mit Susanne Cirkel und Andreas Keil )

 

2008                      Galerie artopoi, Freiburg (mit Bruno Kurz )

                              „Von realer Bedeutung“ (mit Vincent Peraro), Galerie C. Klein, Darmstadt

 

 

 

 

 

2009                     Galerie artopoi, Freiburg (mit Bim Köhler)                    

 

                               Edition „Teilungen“, Galerie Roswitha Schindler, Pfungstadt

 

2010                     Galerie Roswitha Schindler, Pfungstadt

 

2011                     Willes Meinhardt – Malerei auf Acrylglas und Folien, Galerie artopoi, Freiburg

 

2013                     aggregat,   Galerie C. Klein, Darmstadt

                              Galerie artopoi, Freiburg (mit Fred Rolf)

 

2014                     transitions, Kunstturm Mücke, (kuratiert von Thomas Vinson)

 

2015                     Malerei, Galerie C. Klein, Darmstadt  (mit Klaus Schneider )

 

 

 

 

 

 

 

 

GRUPPENAUSSTELLUNGEN ( Auswahl )

 

1994                      „Junge Kunst bei uns“, Ausstellungshallen Mathildenhöhe Darmstadt

 

1995                      Bewerberausstellung um den Preis der Darmstädter Sezession, Ausstellungshallen

                               Mathildenhöhe, Darmstadt und Kunstpalast, Düsseldorf

 

1995                      KunstRaum Klaus Hinrichs, Trier

 

1997                      „Linie. Raum. Reflektion.“, Kunsthalle Darmstadt

 

1998                      „for sale – not for sale“, Galerie Beckers, Darmstadt

 

1999                      “Korrespondenzen”, Kunsthalle Darmstadt

 

2003                      “colours”, Michel Fischer Galerie, Basel/Schweiz

 

2004                      „Retrospektive“, Galerie C. Klein, Darmstadt

 

2007                      Arbeiten in und auf Papier, Galerie artopoi, Freiburg

                               „Standort“, Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe Darmstadt

 

2008                      Energie für die Zukunft,  Designhaus Darmstadt, HSE

 

2009                      25 x 25 Jubiläumsausstellung, Kunstarchiv Darmstadt

                                Kritische Masse, Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe Darmstadt

                                Der Rest ist Schweigen, Kunsthalle Darmstadt  

 

2010                       Gebrochenes Licht, Museum Schloss Lichtenberg

                                Blindheit des Sehens, Frankfurter Kunstblock, Frankfurt a.M. 

                                Malerei, Galerie artopoi, Freiburg   

 

2011                       Vielfach verortet, Darmstädter Sezession, Ernst-Ludwig-Haus,

                                Mathildenhöhe Darmstadt

 

2012                       Blindheit des Sehens, Kunstverein Bad Nauheim

 

2013                       Glas + Licht, Galerie artopoi, Freiburg

 

2014                       Raumtiefen, Kunstforum Seligenstadt 

                                (mit Elisabeth Sonneck, Frank Piasta und Thomas Vinson)

                                Accrochage geschichtet gesichtet gelichtet, Galerie C. Klein, Darmstadt

 

2015                      Darmstadt.Lebt.Kunst. Positionen 2015, Designhaus Mathildenhöhe Darmstadt

                               Aufbruch – Ästhetische Reflexionen, Jahresausstellung Darmstädter Sezession,

                               TU-Darmstadt

 

 

 

 

 

 

 

MESSEBETEILIGUNGEN

 

1994                      ART- Cologne, Galerie Thieme und Pohl, Darmstadt

 

1997                      Kunstmesse Dresden, Galerie Beckers, Darmstadt

                               ART- multiple, Düsseldorf, Galerie Beckers, Darmstadt

 

1999                      ART- Cologne, Galerie Beckers, Frankfurt a.M.

 

2001                      ART- Frankfurt, Galerie Beckers, Frankfurt a.M.

 

2008                      ART- Bodensee, Galerie artopoi, Freiburg

 

2015                      ART-Karlsruhe, Galerie Wesner, Konstanz

                               Kunst 15 Zürich, Galerie Wesner, Konstanz

 

2016                      Kunst 16 Zürich, Galerie Wesner, Konstanz

 

 

 

 KÜNSTLERISCHE ENTWÜRFE

 

1997                      Paramente in Zusammenarbeit mit der Textilwerkstatt Darmstadt

 

1999                      Parament  für die Kirchengemeinde Weiterstadt in Zusammenarbeit mit der

                               Textilwerkstatt Darmstadt

 

2013                      Parament für die Barockkirche in Feldkrücken,  Vogelsberg,

                               in Zusammenarbeit mit der Textilwerkstatt Darmstadt

 

2014                      Paramente für die ev. Regionalverwaltung Starkenburg-Ost, Darmstadt ,

                               in Zusammenarbeit mit der Textilwerkstatt Darmstadt

 

2015                      Parament für die Kirchengemeinde Bobenhausen, Vogelsberg,

                               in Zusammenarbeit mit der Textilwerkstatt Darmstadt

 

 

 

 

 

 

 

ARBEITEN IN ÖFFENTLICHEM BESITZ UND KUNSTSAMMLUNGEN

 

Stadt Darmstadt –

Hessische Lotto- und Treuhandgesellschaft, Wiesbaden –

Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden –

Regierungspräsidium Darmstadt –

Landkreis Darmstadt-Dieburg –

Deutsche Bank AG, Frankfurt a.M. –

Volksbank Pfungstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BIBLIOGRAFIE

 

1994                       Katalog „Junge Kunst bei uns“, Darmstadt

 

1995                       Katalog 29. Jahresausstellung der Darmstädter Sezession, Darmstadt

                                Hans-Joachim Wuttge „Lebensspuren“, Gedichte aus den Jahren 1984 – 1995

 

1996                       Katalog „Darmstadt“, Deutsche Bank AG, Frankfurt a.M

                                Katalog „Excerpts“, Kommunale Galerie, Darmstadt

                                Katalog „1995/96“, Kommunale Galerie, Darmstadt

 

1997                       Zeitschrift Art-Profil, Mai-Juni `97

 

1999                       Katalog „Korrespondenzen“,

                                Kunsthalle Darmstadt                                                                   

 

2001                       Hans-Joachim Wuttge, „Psalmgebete“

 

2002                       Katalog „trans-luzent“, Regionalgalerie Südhessen, Darmstadt

 

2005                       Katalog „1995 – 2005“, Kommunale Galerie, Darmstadt

 

2007                       Katalog „Standort“, Darmstädter Sezession

2008                       Katalog „Energie für die Zukunft, HSE

 

2009                       Katalog „Kritische Masse“ – 35. Jahresausstellung der Darmstädter Sezession

                                 Katalog „art meets energy“,  HSE

 

2010                       Katalog  „Die Blindheit des Sehens“, Frankfurter Kunstblock

                                Katalog „Willes Meinhardt  –  Malerei“

 

2011                        Katalog „Vielfach verortet“, Darmstädter Sezession

 

2012                        Katalog „Blindheit des Sehens“, Kunstverein Bad Nauheim

 

2013                        Buchveröffentlichung „Bestandsaufnahme“, Darmstädter Sezession

 

2014                        Katalog „Raumtiefen“, Kunstforum Seligenstadt

                                 Katalog „transitions“, Kunstturm Mücke

 

 

 

 

 

* 1956 in Weiterstadt
Lebt und arbeitet in Weiterstadt
07.09.2013
Galerie Artopoi
07.08.2011
Museum Künstlerkolonie
11.03.2007
Institut Mathildenhöhe
21.11.2009
Institut Mathildenhöhe
12.09.2015
Designhaus Darmstadt
08.09.2018
Villa V in Viersen