KHR Trio-Unvorherhörbare Musik
Jazzkonzert im Atelier Siegele
Zeittypische Details, überzeitliche Aussage Im Rückblick: der Bildhauer Richard Heß

  Im Jahr 1980 wurde Richard Heß mit dem Kunstpreis der Stadt Darmstadt, heute: Wilhelm-Loth-Preis ausgezeichnet. Im Katalog …

Will Sohl

Mitglied der Darmstädter Sezession von 1945 bis 1951

Malerei

1925-28 Studium an der Staatlichen Kunst­akodemie Düsseldorf, Meisterschüler von Hein­rich Nauen, 1928-35 Studium der Kunstgeschichte und Archäologie an den Universitäten Köln, Zürich und Berlin, nach 1935 längerer Aufent­halt auf Sylt, an der Kurischen Nehrung und auf den nordfriesischen Inseln, Reisen in ganz Euro­pa und nach Nordafrika, ab 1936 in Ziegel­hausen bei Heidelberg ansässig, 1948 Bühnen­bildentwürfe für Theater in Wiesbaden, Baden­-Baden, Mannheim und Zürich, 1949 Gründungsmitglied der Pfälzischen Sezession, 1952 Entwürfe für Mosaiken und Glasmalerei­en, ebenso für Ausstattungen der Bauten von Otto Bartning, 1953-55 Dozent für dekorative Malerei an der Werkkunstschule Darmstadt
Preise und Auszeichnungen

 

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

* 17.06.1906 in Ludwigshafen
† 11.09.1969 in Heidelberg
WEITERE MITGLIEDSCHAFTEN:

Pfälzer Sezession, Frei­e Gruppe Heidelberg