KHR Trio-Unvorherhörbare Musik
Jazzkonzert im Atelier Siegele
Zeittypische Details, überzeitliche Aussage Im Rückblick: der Bildhauer Richard Heß

  Im Jahr 1980 wurde Richard Heß mit dem Kunstpreis der Stadt Darmstadt, heute: Wilhelm-Loth-Preis ausgezeichnet. Im Katalog …

Theo Bechteler

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 1963

Bildhauerei

Bildhauerlehre in Oberammergau
1926-34 Studium an den Vereinigten Staats­schulen für freie und angewandte Kunst in Ber­lin-Charlottenburg, Meisterschüler von Ludwig Gies
1932 erste Ausstellung, Übersiedlung noch Berlin-Gatow
1945-55 in lmmenstadt/Allgäu ansässig
1964 Aufbau der Ausstellung »Deutsche Bild­hauer der Gegenwart«
1974 Einladung als Ehren­gast der Villa Massimo Rom
Reisen noch Finn­land, Schweden, Italien, Griechenland und Süd­frankreich, längerer Aufenthalt in Paris
Preise und Auszeichnungen
1969
  • Kunstpreis der Diözese Augsburg
1963
  • Förder­preis der Stadt Augsburg
1959
  • Villa-Romana-Preis Florenz
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

* 1903
† 1993
WEITERE MITGLIEDSCHAFTEN:

1965 Mitglied der Neuen Gruppe München, 1963 maßgeblich an der Gründung des Augsburger Kunstvereins beteiligt, seit 1958 Mitglied des Deutschen Künstlerbundes