36. Jahresausstellung
Vielfach Verortet – Teil 1
Werke der Ausstellenden Künstler 2012

Darstellung der Werke der ausstellenden Künstler BIRGIT CAUER * 1961, aufgewachsen in Seeheim-Jugenheim, Lebt und arbeitet seit …

Siegfried Kreitner

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 2006

Bildhauerei

Siegfried Kreitner Siegfried Kreitner begann 1996 ein Studium der Bildhauerei an der Hochschule der Künste Berlin. 1997 verbrachte er an der New York Studio School of Drawing Painting and Sculpture. 1998 setzte er sein Studium an der Akademie der bildenden Künste München fort. 1999 wurde er Meisterschüler bei Prof. David Evison an der HdK Berlin. 2001-04 war er Assistent bei Prof. Fridhelm Klein und Prof. Mathias Wähner an der Akademie der bildenden Künste München. Seit 2005 hat Kreitner einen Lehrauftrag für Kinetischen Objektbau an der Akademie der bildenden Künste München inne.
Preise und Auszeichnungen
2012
  • Förderpreis der Kulturstiftung Anneliese und Gerhard Derriks
2011
  • Kulturförderpreis der Stadt Landshut
2009
  • 1. Preis Kunstpreis Sickingen; Landkreis Kaiserslautern
2009
  • Preis der Dr. Franz & Astrid Ritterstiftung
2007
  • 1. Preis der Bosch-Rexroth AG »The Art of Drive and Control«
2003
  • 1. Preis »Gehäuse«, Kunstverein Eisenturm Mainz
2003
  • 1. Preis »Weg und Werk« , Stadt Wertingen
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

Hauptpreis der Sezession 2006
* 01.12.1967 in Simbach am Inn
Lebt und arbeitet in München
16.06.2012
Künstlerhaus Ziegelhütte
07.08.2011
Museum Künstlerkolonie
26.08.2006
Künstlerhaus Ziegelhütte
11.03.2007
Institut Mathildenhöhe
24.08.2008
Künstlerhaus Ziegelhütte
30.11.2013
Gesellschaft für Kunst und Gestaltung e.V.
30.04.2015
Galerie Tobias Schrade