25. Jahresausstellung
Standort '87
Galerie KUNSTPUNKT zeigt Sezessionsmitglied Rainer Lind

Die Darmstädter Sezession präsentiert in diesem Jahr drei Künstler aus ihren Reihen im Kunstpunkt und setzt damit die …

Robert Häusser

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 1980

Fotografie

Robert Häusser 1940-42 bildjournalistische Ausbil­dung in Stuttgart und Ausbildung zum Photographen in Esslingen

1942-46 Kriegsdienst und Ge­fangenschaft

1950 Studium der Photographie an der Kunstschule Weimar bei Walter Hege

1950 Berufung in die wiedergegründete west­deutsche Gesellschaft Deutscher Lichtbildner

1952 Übersiedlung nach Mannheim, ab 1953 Auftragsreisen in Europa, Südamerika, Ostasien, USA

1960 Berufung in die Deutsche Gesellschaft für Photographie­, 1989 Ernennung zum Professor, zahlreiche Preise und Auszeichnungen, 1996 Ehrengast Villa MassimoRom
Preise und Auszeichnungen
1985
  • Verdienstkreuz 1. Klasse
1984
  • Kunstpreis Nordhorn und die David-Octavius-Hill-Medaille der Deutschen Fotografischen Akademie
1978
  • Schillerplakette der Stadt Mannheim
1961
  • Goldmedaille der 3. Biennale Internazionale Venedig
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

* 08.11.1924 in Stuttgart
† 05.08.2013 in Mannheim
05.05.1987
Institut Mathildenhöhe