33. Jahresausstellung
Tendenzen 2005
70 Jahre Neue Darmstädter Sezession/Der Preis der Darmstädter Sezession 2015

Jubiläumsausstellung und Ausstellung der Bewerber/innen für den Preis der Darmstädter Sezession und Förderpreis 2015 für junge …

Pierre Kröger

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 1968

Malerei, Zeichnung

Pierre Kröger 1957-61
  • Studium an der Werkkunstschule Darmstadt bei Hoffmannlederer, Lortz und Fischer
1961
  • Staatsexamen als Graphik-Designer
seit 1968
  • freischaffender Maler
1969/82
  • Kunsthalle Darmstadt
1971
  • Galerie Arrabal Callosa de Ensarria, Alicante, Spanien
1974
  • Stedelijk Museum Alkmaar, Holland
1987
  • Mathildenhöhe Darmstadt
1999
  • Biennalen in Sao Paolo
  • Studienreisen quer durch Europa, Afrika, die Kanarischen Inseln, die Karibik, Mexiko, Nord-, Mittel-, Südamerika, Südostasien und Südsee
Preise und Auszeichnungen
1984
  • Internationaler Senefelder-Preis für Lithographie, Offenbach
1981
  • Kunstpreis der Stadt Darmstadt
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

* 23.09.1938 in Darmstadt
Lebt und arbeitet in Darmstadt sowie u. a. in Bracui (Rio de Janeiro) und Boituva (Sao Paolo)
13.05.2001
Ausstellungshallen Mathildenhöhe
18.05.2003
Institut Mathildenhöhe
25.09.2005
Institut Mathildenhöhe
17.08.2011
Regierungspräsidium Darmstadt
11.03.2007
Institut Mathildenhöhe
21.11.2009
Institut Mathildenhöhe