34. Jahresausstellung
Standort 2007
70 Jahre Neue Darmstädter Sezession/Der Preis der Darmstädter Sezession 2015

Jubiläumsausstellung und Ausstellung der Bewerber/innen für den Preis der Darmstädter Sezession und Förderpreis 2015 für junge …

Mirja Nicola Ruhmke

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 2007

Malerei, Zeichnung

Mirja Nicola Ruhmke Mirja Nicola Ruhmke studierte an der Universität der Künste Berlin, der Hochschule für bildende Künste Braunschweig und der Fachhochschule Münster.
Preise und Auszeichnungen
2010
  • Stipendium Künstlerhaus Hooksiel

2003-2007
  • Atelierförderung des Berliner Senats

2007
  • Förderpreis der Darmstädter Sezession
  • Norwegen/London Stipendium, Berliner Senat

2006-2007
  • Landesgraduiertenförderung, Berliner Senat

2005
  • Caspar-Ritter-von-Zumbusch-Preis, Herzebrock-Clarholz
  • Nominierung für den Preis der Darmstädter Sezession
  • Nominierung für den Meisterschülerpreis des Präsidenten der UdK
  • Nominierung für den Walter Hellenthal Preis für Malerei, Berlin
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
2011
  • »Zeichnung«, Darmstädter Sezession, Regionalgalerie des Regierungspräsidiums

2010
  • »Verantworlich für das eigene Verschwinden«, Künstlerhaus Hooksiel
  • »Kunstausstellung NRW 2010«, museum kunst palast Düsseldorf

2009
  • »Kritische Masse«, 90 Jahre Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe
  • »Der Rest ist Schweigen«, Torsi und Fragmente, Kunsthalle Darmstadt

2008
  • »contemporary art ruhr«, Förderfläche, Welterbe Zollverein Essen

2007
  • »Grosse Kunstausstellung«, Kunsthalle Halle
  • »Preis der Darmstädter Sezession für junge Kunst«, Mathildenhöhe

2006
  • »Import«, Universität der Künste Berlin

2005
  • »Caspar-Ritter-von-Zumbusch-Preis«, Herzebrock-Clarholz
  • »Meisterschülerpreis des Präsidenten«, Universität der Künste Berlin
Förderpreis der Sezession 2007
* 1971 in Münster/Westfalen
Lebt und arbeitet in Berlin
25.09.2005
Institut Mathildenhöhe
17.08.2011
Regierungspräsidium Darmstadt
25.09.2005
Institut Mathildenhöhe
11.03.2007
Institut Mathildenhöhe
21.11.2009
Institut Mathildenhöhe
11.03.2007
Institut Mathildenhöhe
14.11.2017
Kunsthalle Darmstadt