KHR Trio-Unvorherhörbare Musik
Jazzkonzert im Atelier Siegele
Zeittypische Details, überzeitliche Aussage Im Rückblick: der Bildhauer Richard Heß

  Im Jahr 1980 wurde Richard Heß mit dem Kunstpreis der Stadt Darmstadt, heute: Wilhelm-Loth-Preis ausgezeichnet. Im Katalog …

Kurt Lehmann

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 1953

Bildhauerei

1924-29 Kunstakademie Kassel, Schüler von Alfred Vocke, 1930 Villa-Massimo-Stipendium, 1931-33 in Berlin
1933-49 in Kassel als frei­schaffender Künstler tätig

1940-45 Soldat, 1943 Zerstörung des Ateliers in Kassel, Verlust aller Arbeiten

1949-70 Professur an der Technischen Hochschule Hannover, Fachbereich Architektur
1970 Emeritierung

1973 Ehrengast der Deutschen Akademie der Villa Massimo Rom
Preise und Auszeichnungen
1984
  • Kulturpreis der Stadt Koblenz
1977
  • Max Slevogt-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz
1960
  • Staatspreis des Lan­des Rheinland-Pfalz
1959
  • Großer Kunstpreis des Landes Nordrhein-Westfalen
1949
  • Großer Kunstpreis der Stadt Köln
1948
  • Kunstpreis der Stadt Reck­linghausen
1929
  • Kunstpreis der Stadt Kassel
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

* 31.08.1905 in Koblenz
† 16.03.2000 in Stuttgart