REAL POP. JORG HARTIG.
EINE RETROSPEKTIVE
Galerie KUNSTPUNKT zeigt Sezessionsmitglied Rainer Lind

Die Darmstädter Sezession präsentiert in diesem Jahr drei Künstler aus ihren Reihen im Kunstpunkt und setzt damit die …

Karl Heinz Ruppel

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 1946

Literatur, Theater und Schauspiel

Studium der Theaterwissenschaft, Kunst und Literatur in Frank­furt/Main, Freiburg und München
Mitarbeiter beim Hessischen Volksboten in Darmstadt, an­schließend Redakteur in Berlin und Köln
1945­-50 Schauspieldirektor des Stuttgarter Staatsthea­ters, 1948 Leiter des Deutschen Schaupiel­hauses in Hamburg
seit 1950 Redakteur der Süddeutschen Zeitung
Preise und Auszeichnungen
1968
  • ausgezeich­net mit dem Salzburger Kritikerpreis
1966
  • Verleihung des Jo­hann-Heinrich-Merck Preises
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

* 1900
† 1980