17. Skulpturenausstellung
Skulptur 2004 – Park Mathildenhöhe
Werke der ausstellenden Künstler 2003

Werke der ausstellenden Künstler …

Ingrid Hartlieb

Bildhauerei

Ingrid Hartlieb 1972-77 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei den Professoren Grau und Ru­dolf Hoflehner, lebt seitdem freischaffend in Stuttgart, 1982 Arbeitsstipendium des Landes Baden-Württemberg in Olevano-Romana/Italien

1985-89 Lehrauftrag für Zeichnen an der Fachhochschule für Gestaltung Pforzheim, 1988 Arbeitsaufenthalt in Chicago durch die Kunststiftung Baden-Württemberg

1989-90 Stu­dienaufenthalt »Cité Internationale des Arts«
Paris, 1995 Arbeitsaufenthalt im Socrates Sculpture Park, Long Island City/New York, 1998 Workshop am Technikon Natal/Südafrika
Preise und Auszeichnungen
1986
  • Lovis-Corinth-Förderpreis der Künstlergilde Esslingen
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

Hauptpreis der Sezession 1980
* 1944 in Reichenberg/Tschechoslowakei
18.05.2003
Institut Mathildenhöhe
05.06.2004
Institut Mathildenhöhe
26.08.2006
Künstlerhaus Ziegelhütte