12 Positionen 2010
Die Darmstädter Sezession zu Gast in Ungarn
70 Jahre Neue Darmstädter Sezession/Der Preis der Darmstädter Sezession 2015

Jubiläumsausstellung und Ausstellung der Bewerber/innen für den Preis der Darmstädter Sezession und Förderpreis 2015 für junge …

Horst Haack

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 2007

Malerei, Zeichnung

Horst Haack Studierte 1959-64 an der Hochschule der Künste in Berlin Malerei (light!)
Reiste viel und lebte ab 1967 zwölf Jahre auf der Insel Ibiza
Anschließend ließ er sich in Paris nieder, wo er 1981, ohne es zunächst zu wissen, sein Opus magnum begann: »Chronographie Terrestre (Work in Progress)«, ein gemaltes, mehrsprachig verfasstes Tagebuch, das er bis in die Gegenwart täglich fortschreibt, -zeichnet, collagiert
An Wochenenden und Ferientagen entstehen ein gutes Dutzend Künstlerbücher
Preise und Auszeichnungen

 

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

* 1940 in Neubrandenburg
Lebt und arbeitet in Darmstadt und Paris
17.08.2011
Regierungspräsidium Darmstadt
21.11.2009
Institut Mathildenhöhe
22.05.2010
REÖK - Regionális Összművészeti Központ