32. Jahresausstellung
Striche gegen das Nichts
Eine verdichtete Wirklichkeit

Er war einer, der sich in der Mitte des Lebens noch einmal einen neuen Lebensmittelpunkt wählte.: Fast drei Jahrzehnte hat der …

Hans Sieverding

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 1993

Malerei, Zeichnung

Hans Sieverding

Hans Sieverding erhielt 1970-76 seine künstlerische Ausbildung bei dem Duisburger Maler Wilhelm Wiacker. In den letzten Jahren realisierte er mehrere künstlerische Projekte in Italien, Deutschland, Frankreich und den USA.

Preise und Auszeichnungen

2002

  • Jakob-Felsing-Preis, Darmstadt

1985

  • Kunstpreis Cloppenburg, »Künstler zwischen Weser und Ems«
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

Zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland

* 1937 in Wenstrup, Oldenburg
Lebte und arbeitete in Odenwald und in Berlin
WEITERE MITGLIEDSCHAFTEN:

Westdeutscher Künstlerbund

05.08.2012
Museum Giersch
13.05.2001
Ausstellungshallen Mathildenhöhe
18.05.2003
Institut Mathildenhöhe
25.09.2005
Institut Mathildenhöhe
11.03.2007
Institut Mathildenhöhe
21.11.2009
Institut Mathildenhöhe