6 auf der Ziegelhütte
Führung durch die Ausstellung
Galerie KUNSTPUNKT zeigt Sezessionsmitglied Rainer Lind

Die Darmstädter Sezession präsentiert in diesem Jahr drei Künstler aus ihren Reihen im Kunstpunkt und setzt damit die …

Hann Trier

Mitglied der Darmstädter Sezession von 1951 bis 1984

Malerei

1934-38 Studium an der Staatlichen Kunst­akademie Düsseldorf, 1939-41 Militärdienst, 1941-44 Technischer Zeichner in Berlin, 1945/46 in Thüringen ansässig, tätig als Bühnenbild­ner in Nordhausen, 1946 Übersiedlung nach Bonn
1952 Übersiedlung nach Medellin/Kolumbien, Reisen nach Ecuador, Ve­nezuela und Mexiko, 1955 in New York, Reise durch die USA
Rückkehr noch Deutschland, 1955/56 Gastdozentur an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg, 1957 Berufung an die Hochschule der Künste Berlin
Preise und Auszeichnungen
1967
  • Kunstpreis der Stadt Köln
1966
  • Kunst­preis der Stadt Berlin
1962
  • Großer Preis des Landes Nordrhein-Westfalen
1960
  • Kunst­preis der Stadt Darmstadt
1951
  • Vierter Preis für farbige Graphik
1950
  • Siebter Belvin-Davis-Preis München
  • Zweiter Ströher-Preis Darmstadt
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

* 01.08.1915 in Kaiserswerth
† 14.06.1999 in Toskana