25. Jahresausstellung
Standort '87
Der letzte Zivilist

Ernst glaesers 1928 erschienener erster roman JAHRGANG 1902 war ein internationaler erfolg, an den das zweite, FRIEDEN 1919 (1930) …

Gerhard Wittner

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 1988

Malerei

1947-54 Studium an der Städelschule bei Wilhelm Heise und Albert Burkart in Frankfurt sowie an der Akademie der Bildenden Künste bei Xaver Fuhr in München, 1976 Stipendium Cité Internationale des Arts Paris
Preise und Auszeichnungen
1990
  • Reinhold Kurt-Kunstpreis der Frankfurter Sparkasse.
1972
  • Kunstpreis der Stadtsparkasse Frank­furt
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

* 23.09.1926 in Heidelberg
† 21.10.1998 in Frankfurt am Main
05.05.1987
Institut Mathildenhöhe