25. Jahresausstellung
Standort '87
Sezessionieren

Irgendwann unterlief mir die Formulierung »digitale und analoge Illustration«. Nach relativ kurzer Reaktionszeit quittierten mir …

Bernd Berner

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 1977

Druckgrafik, Malerei

Bernd Berner 1949-51 Ausbildung als Li­thograph in Hamburg
1952 Übersiedlung noch Stuttgart, Kontakt mit Willi Baumeister bis zu dessen Tod
1953 Reise nach Bukarest, beein­flusst durch die Malerei Fernand Légers
1955 erste Reise nach Paris, Reise noch Korfu
seit 1959 Teil­nahme an den Ausstellungen des Deutschen Künstlerbundes
1965 Aufenthalt in London
1971 Profes­sur an der Fachhochschule für Gestaltung in Pforz­heim
1973 Stipendium »Cité Internationale des Arts« Paris, Atelier in Paris, seit 1975 Atelier in der Schweiz
Preise und Auszeichnungen
1967
  • Villa-Romana-Preis Florenz
1958
  • Kunstpreis der Ju­gend Stuttgart
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

* 24.09.1930 in Bergedorf
† 12.07.2002 in Stuttgart
13.05.2001
Ausstellungshallen Mathildenhöhe
05.05.1987
Institut Mathildenhöhe
Artikel zu Bernd Berner
07.02.2004
Sezessionieren
13.05.2001
AS LOST AS SAFE