Found Geometry
Open Structures Kunstgesellschaft (OSAS)
MALEREI · PLASTIK · GRAFIK

Katalog zur 29. Jahresausstellung …

Albin Sättler

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 1965

Malerei

Studium an der Werkkunstschule Darm­stadt bei Willi Hofferbert und Paul Thesing und an der Akademie für Bildende Künste in München bei Franz Nagel, Studienreisen und Aufenthalt in Paris, Spanien und Italien
seit 1967 in München ansässig
Preise und Auszeichnungen
1992
  • Sude­tendeutscher Kulturpreis für bildende Kunst
1970
  • Seerosenpreis der Stadt München
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

* 1927 in Lauterbach/Böhmen
† 30.09.1998 in München
WEITERE MITGLIEDSCHAFTEN:

Neue Münchner Künstlergenossen­schaft

Artikel zu Albin Sättler