Silberglanz
Von der Kunst des Alters

Adam Antes

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 1919

Bildhauerei

1905-08 künstlerische Ausbildung bei einem Bildhauer mit abschließender Gesellenprüfung
1909 Geselle bei dem Bildhauer Daniel Greiner, Staatsstipendium an der technischen Lehranstalt Offenbach, vermittelt durch Wilhelm Pinder, Atelier auf der Mathildenhöhe in Darmstadt
1919 Gründungsmitglied der Darmstädter Sezession, Freundschaft mit Kasimir Edschmid und Hans Soeder, 1944 Zerstörung des Ateliers in Darmstadt und seines Hauses in Worms, kurzzeitig in Monsheim ansässig

Preise und Auszeichnungen

1961

  • Johann-Heinrich-Merck-Preis der Stadt Darmstadt zum 70. Geburtstag

1929

  • erhielt zusammen mit Carl Zuckmayer den Georg-Büchner-Preis
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
* 11.08.1891 in Worms
† 28.11.1984 in Worms
Lebte und arbeitete in München (1914-18), 1918 in Worms, von 1919-44 in Darmstadt