Darmstädter Sezession

Das Werk von Friedemann Grieshaber

Von Lothar Romain – 23.07.2013

Künstlerkritik

»Figurationen der Gegenwart« nennt Grieshaber seine jüngste Werkphase, die sich nach dazu gehörigen Vorläufen in den letzten Jahren ausbildet und das Thema Figur und Architektur als eine Synthese von einander gleichwertigen Aspekten aufgreift und einkreist. Raum und Körper, Figuration und Architektur sind sichtbar die Elemente eines bildhauerischen Programms, das auf ihr von einander nicht mehr trennbares Zusammenwirken in der jeweiligen Skulptur zielt. Beide Ansichten durchdringen einander, ohne sich doch gegenseitig aufzuheben.

Beitrag zu Künstler