Darmstädter Sezession

Die Zeit verhilft guten Dingen zu Anerkennung und Wertschätzung. So bemisst sich der Wert der Darmstädter Sezession auch an der Qualität der von seinen Mitgliedern geschaffenen Werke, am Mitschreiben an der Geschichte der modernen und zeitgenössischen Kunst. Diese Werte zu dokumentieren, mit ihnen zu leben und weiterzugeben, dies ist eine unserer wesentlichen Aufgaben.

Geschichte der Sezession und Texte, Artikel & Beiträge

Unseren Beitrag zur Geschichte der modernen Kunst des 20. Jahrhunderts haben wir in einer Chronik festgehalten. Sie schreibt sich in der zeitgenössischen Kunst des 21. Jh. bis heute weiter. Im Bereich »Informationen« finden sich Texte, Artikel und Beiträge zu Künstlern. Es werden Werkkomplexe kunstwisschenschaftlich beleuchtet. Einige der Katalogtexte zu Ausstellungen sind in diesem Bereich enthalten, neben der Bestellmöglichkeit unserer Publikationen.

Beiträge zu Künstlern
13.03.2015 von Roland Held
über Jörn Ludwig Heilmann
17.12.2014 von Roland Held
über Jörn Ludwig Heilmann
06.11.2014 von Horst Dieter Bürkle
über Jörn Ludwig Heilmann
07.11.2013 von Annette Krämer-Alig
über Daniela Ginten
Beiträge zu Ausstellungen und sonstige Artikel
07.08.2012 von Matthias Will
zu Zum 21. Mal Ziegelhütte
06.08.2012 von M. Großkinsky
zu 12 Positionen 2012
Nachrufe
22.07.2016 von Michael Stoeber
über Hannes Meinhard
12.11.2013 von Horst Dieter Bürkle
über Siegmund Hahn
Publikationen
29.10.2013 Darmstädter Sezession (Hg.)
08.06.2013 Darmstädter Sezession (Hg.)